Lukarne, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lukarne · Nominativ Plural: Lukarnen
Aussprache
WorttrennungLu-kar-ne
HerkunftFranzösisch
eWDG, 1969

Bedeutung

landschaftlich Dachfenster, Dachluke
Beispiel:
Er ... hält den Zeigfinger durch die Lukarne hinaus, um den Wind zu prüfen [FrischBiedermann4]
Zitationshilfe
„Lukarne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lukarne>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luk
Lugubrität
lugubre
luguber
lügnerisch
Lukas
Lukasevangelium
Luke
lukrativ
lukrieren