Luminografie, die

Alternative SchreibungLuminographie
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLu-mi-no-gra-fie ● Lu-mi-no-gra-phie (computergeneriert)
Rechtschreibregeln§ 32 (2)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Verfahren zur Herstellung von Fotokopien (ohne Kamera) mithilfe von Lumineszenzschirmen, Leuchtstofffolien o. Ä. als Lichtquelle
Zitationshilfe
„Luminografie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Luminografie>, abgerufen am 19.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lumineux
lumineszieren
Lumineszenzdiode
Lumineszenz
Luminanzsignal
Luminographie
Luminophor
luminös
Lumme
Lümmel