Lumme

WorttrennungLum-me
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in großen Kolonien auf steilen Felsenküsten der Nordmeere nistender) Vogel mit schwarzer Oberseite, weißer Unterseite u. kurzen Flügeln

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hans-Dieter Lumme ist seit 25 Jahren im Hotel-Restaurant "Zur Heidschnucke" tätig.
Bild, 27.08.1997
Der Finne Jyrki Lumme nutzte 44 Sekunden vor Schluss die Chance eiskalt - 3:2 für Phoenix.
Bild, 25.01.2000
Der Finne Timo Lumme wurde als Nachfolger des Briten Michael Payne zum IOC-Marketingdirektor ernannt worden.
Süddeutsche Zeitung, 11.08.2004
Markus Näslund war gestern auf dem Weg zusammen mit dem Klubkollegen Jyrkki Lumme.
Süddeutsche Zeitung, 30.04.1996
Zitationshilfe
„Lumme“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lumme>, abgerufen am 22.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
luminös
Luminophor
Luminographie
Luminografie
Lumineux
Lummel
Lümmelei
lümmelhaft
Lümmelhaftigkeit
lümmeln