Luxusartikel

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLu-xus-ar-ti-kel
WortzerlegungLuxusArtikel
eWDG, 1969

Bedeutung

Artikel, Gegenstand, der dem Luxus dient
Beispiel:
das Auto ist für viele Menschen ein reiner Luxusartikel

Thesaurus

Synonymgruppe
Luxusartikel · ↗Luxusgut · Luxusprodukt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anbieter Auto Fahrzeug Hersteller Konsumgut Marke Mehrwertsteuer Mode Nachfrage Schmuck Steuer ausgesprochen gefälscht herstellen kaufen rein teuer überflüssig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Luxusartikel‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn das Geld knapp wird, spart man am "Luxusartikel" Buch.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.2000
Zwar seien die Preise von Luxusartikeln gestiegen, doch nicht diejenigen für Güter des täglichen Bedarfs.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1957]
Sie waren ausgesprochene Luxusartikel, die meist durch Grabbeigaben überliefert worden sind.
o. A.: Lexikon der Kunst - G. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 1992
Seit 1480 werden die Handschriften den holzschnittgeschmückten Drucken gegenüber Luxusartikel.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 219
Die Motorisierung musste daher sich zuerst loslösen von der früheren Auffassung, das Kraftfahrzeug sei ein Luxusartikel.
o. A.: Grundsteinlegung des Volkswagenwerkes bei Fallersleben am Mittellandkanal, 26.05.1938
Zitationshilfe
„Luxusartikel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Luxusartikel>, abgerufen am 24.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luxus
luxuriös
luxurieren
Luxsekunde
Luxmeter
Luxusausführung
Luxusausgabe
Luxusauto
Luxusbedürfnis
Luxusbeleuchtung