Dieser Artikel ist nicht auf dem aktuellen Stand. Er wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion überarbeitet.

Lymphknoten, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lymphknotens · Nominativ Plural: Lymphknoten
Aussprache
WorttrennungLymph-kno-ten
WortzerlegungLympheKnoten
Wortbildung mit ›Lymphknoten‹ als Letztglied: ↗Wächterlymphknoten
eWDG, 1969

Bedeutung

Medizin in die Lymphgefäße eingeschaltete Organe, die die Lymphe filtern und Lymphozyten bilden und die bei bestimmten Erkrankungen anschwellen

Thesaurus

Synonymgruppe
Lymphdrüse · Lymphknoten
Assoziationen
  • (Injektion) in die Lymphknoten  ●  intralymphatisch  fachspr.
  • reaktive Lymphknotenschwellung  ●  ↗Lymphadenitis  fachspr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Achsel Achselbereich Achselhöhle Befall Entnahme Immunzelle Knochenmark Krebszelle Leber Leiste Leistengegend Lunge Magengeschwür Mandel Metastase Milz Schwellung Schwellunge Thymus Tochtergeschwulst Tumor Wucherung angeschwollen anschwellen befallen einwandern geschwollen schwellen vergrößert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lymphknoten‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei sind gerade die Lymphknoten ein riesiges Reservoir für HIV.
Süddeutsche Zeitung, 18.07.1996
Sie können dann zu den Lymphknoten wandern und die Viren unschädlich machen.
o. A.: Medizin. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Die Bildungsstätten der weißen Blutkörperchen sind neben dem Knochenmark noch die Lymphknoten.
Hauke, Hugo: Unterrichtsbuch für die freiwilligen Hilfskräfte der Deutschen Frauenvereine vom Roten Kreuz. Berlin: Mittler 1932, S. 24
Dabei handelt es sich um eine Form von Blutkrebs, um Wucherungen der Lymphknoten und eine pathologische Vermehrung der weißen Blutzellen.
o. A. [math]: Rinderleukose. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1990]
Sie entstehen im Lymphdrüsenapparat (Lymphknoten), in der Milz und in den Mandeln.
Reile, Bonifaz (Hg.), Kneipp, Sebastian. Das große Kneippbuch, München: Beckstein 1939 [1903], S. 414
Zitationshilfe
„Lymphknoten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lymphknoten>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lymphgefäßsystem
Lymphgefäßentzündung
Lymphgefäß
Lymphe
Lymphdrüse
lympho-
lymphogen
Lymphografie
Lymphogranulomatose
Lymphographie