Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lyoner, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lyoners · Nominativ Plural: Lyoner
Worttrennung Ly-oner · Lyo-ner
Wortzerlegung LyonEigenname -er
Wahrig und DWDS

Bedeutung

Einwohner der französischen Stadt Lyon

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Lyoner‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es glich einem Lyoner Bistro, und die Küche, die dort in seinem Namen begangen wurde, war ziemlich dürftig. [Die Zeit, 03.03.2008, Nr. 09]
Sowohl den Bayern als auch Arsenal konnte nur eine siegreiche Lyoner Elf noch gefährlich werden. [Süddeutsche Zeitung, 15.03.2001]
Seinen Pakt mit der Lyoner Seidenindustrie hat er weiter ausgebaut. [Süddeutsche Zeitung, 15.02.1997]
Die französische Wirtschaft präsentiert sich auf dem Lyoner Gipfel nicht in bester Verfassung. [Süddeutsche Zeitung, 27.06.1996]
Die Lyoner lieben ihre Stadt bereits, erkennbar auch an der Sauberkeit auf Straßen und Plätzen. [Süddeutsche Zeitung, 04.02.1997]
Zitationshilfe
„Lyoner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lyoner#1>.

Weitere Informationen …

Lyoner

Grammatik Adjektiv
Worttrennung Ly-oner · Lyo-ner
GrundformLyonEigenname
Wortbildung  mit ›Lyoner‹ als Grundform: Lyoner3
Wahrig und DWDS

Bedeutung

aus der Stadt Lyon stammend, auf Lyon bezogen oder für Lyon charakteristisch
Beispiele:
Die Auvergne liefert den Käse, das Limousin das Rindfleisch, das Périgord die Trüffeln für die Lyoner Wurst. [Neue Zürcher Zeitung, 01.05.2011]
Von koptischen Teppichen und byzantinischen Stoffen bis zu venezianischem Samt und Lyoner Seide bietet das Museum einen Querschnitt durch 4500 Jahre Stoffgeschichte. [Der Tagesspiegel, 06.07.2001]
Der Primas der katholischen Kirche Frankreichs, der Lyoner Erzbischof Albert Decourtray, ist im Alter von 71 Jahren gestorben. [Süddeutsche Zeitung, 19.09.1994]
Wie das franziskanische Reformgutachten zum Lyoner Konzil von 1274 zeigt, hat man in diesen Mystikerkreisen sich immer schon mit der scholastischen Spekulation befaßt. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie. Bd. 1. In: Mathias Bertram (Hg.): Geschichte der Philosophie. Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 5141]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Lyoner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lyoner#2>.

Weitere Informationen …

Lyoner, die oder der

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lyoner · Nominativ Plural: Lyoner
Nebenform selten, landschaftlich Lyoner · Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lyoners
Worttrennung Ly-oner · Lyo-ner
GrundformLyoner2
Wahrig und DWDS

Bedeutung

Lyoner
Lyoner
(rolfw, CC0)
Brühwurst, die aus gepökeltem Schweinefleisch (auch mit Rindfleisch vermengt) und Gewürzen besteht, eine Variante der Fleischwurst
Kollokationen:
in Koordination: Lyoner Wurst
Beispiele:
Fleischwurst, auch Lyoner genannt, ist eine Brühwurst ohne Einlage. [omas-1-euro-rezepte.net, 19.01.2015]
40 verschiedene Wurstsorten von der Lyoner bis zum Bierschinken haben […] [sie] inzwischen im Repertoire[…]. [Süddeutsche Zeitung, 31.12.2016]
Dort liegen mehr und mehr Sorten fleischloser Salami, Lyoner mit Paprikastreifen und Leberwurst. [Süddeutsche Zeitung, 05.03.2016]
Die EU‑Markenrechte an dem saarländischen Lyoner (im Saarland heißt es der Lyoner) hält die Fleischinnung Saar. [Süddeutsche Zeitung, 21.08.2015]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Lyoner“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lyoner#3>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lynchmord
Lynchmob
Lynchjustiz
Lynchgericht
Lymphozytose
Lyophilisation
Lypemanie
Lyra
Lyragitarre
Lyriden