Müllberg, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Müllberg(e)s · Nominativ Plural: Müllberge
WorttrennungMüll-berg
WortzerlegungMüll-berg

Thesaurus

Synonymgruppe
Abfallberg · ↗Abfallhaufen  ●  Müllberg  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Müllberg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Autowrack Beseitigung Entsorgung Freimanner Fröttmaninger Großlapp Kläranlage Naherholungsgebiet Ratte Rotor Tiergarten Windkraftanlage Windrad abtragen anfallend anwachsen aufschütten auftürmen brennend gigantisch meterhoch riesig stapeln stinken stinkend türmen vergrößern verkleinern wachsend wegräumen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Müllberg‹.

Verwendungsbeispiele für ›Müllberg‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Stinkende Müllberge liegen in den großen Städten des Landes fast überall herum.
Die Zeit, 14.10.2011 (online)
Nach 60 Metern stürzten sie aus etwa fünf Meter Höhe auf einen Müllberg.
Bild, 30.05.2000
Manchmal sackt gar ein ganzes Stück des Müllberges direkt in die See.
Süddeutsche Zeitung, 22.05.1997
Sie und der Müllberg sind zwei der größten Probleme der Stadt.
Die Welt, 07.02.2001
Probleme bereiteten dagegen die immer weiter wachsenden Müllberge und der Naturschutz.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1989]
Zitationshilfe
„Müllberg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/M%C3%BCllberg>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Müllbehälter
Müllauto
Mullah
Müllader
Müllablagerung
Müllbeseitigung
Müllbeutel
Mullbinde
Müllcontainer
Mülldeponie