Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Müllhaufen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Müllhaufens · Nominativ Plural: Müllhaufen
Aussprache  [ˈmʏlhaʊ̯fm̩]
Worttrennung Müll-hau-fen
Wortzerlegung Müll Haufen
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

große Menge Müll (1), meist in der Form eines Hügels
Synonym zu Abfallhaufen, siehe auch Schutthaufen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein illegaler, riesiger Müllhaufen
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. auf den Müllhaufen befördern, werfen; etw. gehört auf den Müllhaufen; etw. auf dem Müllhaufen entsorgen; etw. landet auf dem Müllhaufen
Beispiele:
Die fleißigen Helfer sorgten [nach der Flutkatastrophe] dafür, dass die Kita (= Kindertagesstätte) vom Schlamm befreit werden konnte. […] Das komplette Inventar wurde durch das Gemisch aus Abwasser, Fäkalien, Schlamm und Heizöl unbrauchbar und türmt sich nun als riesiger Müllhaufen vor der Kita. [Rhein-Zeitung, 11.08.2021]
Der Müllhaufen aus Kleidung, Müll und Glasflaschen wird […] noch angereichert durch leere Tierfutterdosen, einen Einkaufswagen vom Supermarkt, altes Werkzeug, Bremsscheiben, Plüschtiere und den kompletten Rahmen eines Motorrades. [Reutlinger General-Anzeiger, 23.07.2021]
Zwischen Böschung und Wald finden die Schüler am Wegesrand einen ganzen Müllhaufen: alte Fahrradreifen, Elektroschrott, das Gehäuse eines Monitors. [Leipziger Volkszeitung, 14.10.2020]
Michael und Adriane N[…] stehen mit ihren beiden Hunden neben dem Müllhaufen, der am Rand von Parkplätzen und Gehweg in der Insterburger Straße […] liegt. [Kieler Nachrichten, 04.03.2020]
Auf einem Firmengelände in der Straße Am Hünengrab in Falkenhagen hat gestern ein etwa 20 mal 20 Meter großer Müllhaufen gebrannt. [Der Prignitzer, 23.07.2016]
Zwischen Schlesischem Tor und Schillingbrücke liegen in Richtung Mitte im Abstand von etwa 20 Metern zusammengekehrte Müllhaufen, zum Teil mit Scherben gespickt, über die volle Breite des Radstreifens (= auf der Fahrbahn markierte Spur für Fahrradfahrer). [Der Tagesspiegel, 04.03.2015]
Mit den Besuchermassen im Advent hält auch der Müll Einzug in die Landeshauptstadt. […] Auf der Prager Straße zum Beispiel quollen die Mülleimer regelrecht über. Am Sonntagnachmittag hatten sich sogar rund um viele Abfallbehälter in der Innenstadt kleine Müllhaufen gebildet. [Dresdner Neueste Nachrichten, 11.12.2014]
bildlichDer Fall der Berliner Mauer schien den Kommunismus endgültig auf den Müllhaufen der Geschichte zu verbannen. [Der Spiegel, 01.10.2012 (online)]
Im Grunde von einer idyllischen Dorfstruktur mit engen, verwinkelten Gassen und verträumten Gärten geprägt, ist Cranz von einer urbanen und wirtschaftlich florierenden Entfaltung noch weit entfernt. […] Die gesamte Infrastruktur muss noch ausgebaut werden, wenn der Tourismus hier wieder Fuß fassen will. Ins Auge fallen die ungepflegten, teilweise auch verfallenen Gebäude und Anlagen, die Müllhaufen und die »gewöhnungsbedürftigen« Straßenverhältnisse innerhalb des Stadtgebietes. [Neue Westfälische, 12.10.2006]
Eine Spaziergängerin meldete der Polizei in Wadern den Fund eines Müllhaufens, den sie in Nunkirchen in einem Waldweg in Verlängerung der Klosterstraße entdeckt hatte. [Saarbrücker Zeitung, 09.04.2001]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Müllhaufen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Müllhaufen‹.

Zitationshilfe
„Müllhaufen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/M%C3%BCllhaufen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Müllhalde
Müllgrube
Müllgebühr
Müllfuhre
Müllfrau
Müllkasten
Müllkippe
Müllkutscher
Müllkübel
Mülllader