maßhalten

GrammatikVerb · hält maß, hielt maß, hat maßgehalten
Nebenform Maß halten · hält Maß, hielt Maß, hat Maß gehalten
Aussprache
Worttrennungmaß-hal-ten ● Maß hal-ten (computergeneriert)
WortzerlegungMaß1halten
Rechtschreibregeln§ 34 (E6)
Wortbildung mit ›maßhalten‹ als Erstglied: ↗maßhaltig
eWDG, 1974

Bedeutung

die Mitte einhalten, nicht übertreiben
Beispiele:
du musst im Essen maßhalten
das Kind hält beim Trinken nicht maß
sie hat in letzter Zeit beim Geldausgeben maßgehalten
Er hatte […] im Maßhalten und Versöhnen von Gegensätzen ein großes Ziel gesehen [Weiskopf8,272]

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer früh damit beginnt, wird auch in den sieben fetten Jahren maßhalten können.
Reznicek, Paula von u. Reznicek, Burghard von: Der vollendete Adam. In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1928], S. 17111
Nichts dergleichen ist geschehen, auch in der verfassungspolitischen Initiative wird maßgehalten.
Die Zeit, 25.03.1966, Nr. 13
Die Deutschen könnten nicht maßhalten, so kann man häufig im Lande hören, ihnen fehle der Sinn für Gleichgewichte.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.1996
In den Rahmen von Aussagen über das Maß passten schließlich auch "maßnehmen" und "maßhalten".
Der Tagesspiegel, 05.07.2001
Sie glauben nicht, daß die Vereinigten Staaten in ihrer Rolle des Weltpolizisten maßhalten werden.
Der Spiegel, 28.01.1991
Zitationshilfe
„maßhalten“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/maßhalten>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maß
masochistisch
Masochist
Masochismus
Maskulinum
Maß nehmen
Massa
Massage
Massagebank
Massagefunktion