Magnetik

WorttrennungMa-gne-tik · Mag-ne-tik
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Physik Lehre vom Verhalten der Materie im magnetischen Feld

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beflügelt von solchen Erfolgen setzten immer mehr Archäologen auf die Magnetik.
Süddeutsche Zeitung, 30.10.2003
Glaziologie, Meteorologie, Ozeanografie, Geografie und Magnetik waren die Hauptforschungsfelder, außerdem Biologie.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.2003
Zitationshilfe
„Magnetik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Magnetik>, abgerufen am 18.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Magnetfeld
Magneteisenstein
Magneteisenerz
Magnetbremse
Magnetberg
Magnetinduktion
magnetisch
Magnetiseur
magnetisierbar
magnetisieren