Maisbrot, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Maisbrot(e)s · Nominativ Plural: Maisbrote
Aussprache 
Worttrennung Mais-brot
Wortzerlegung  Mais Brot

Typische Verbindungen zu ›Maisbrot‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Maisbrot‹.

Verwendungsbeispiele für ›Maisbrot‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier gibt es würzig gegrillte Hühnchen, Ochsenschwanzsuppe und süßes Maisbrot.
Die Zeit, 02.10.2007, Nr. 40
Ihr Soulfood-Teller besteht aus Süßkartoffeln, Grünkohl, Bohnen, Maisbrot, veganen Käsenudeln und Tofu-Barbecue.
Die Zeit, 01.11.2013, Nr. 43
Zitationshilfe
„Maisbrot“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maisbrot>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maisbrei
Maisboden
Maisbirne
Maisbau
Maisanbau
Maisch
Maische
maischen
Maischgärung
Maisernte