Maisonette, die

Alternative Schreibung Maisonnette
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Maisonette · Nominativ Plural: Maisonettes/Maisonetten
Aussprache 
Worttrennung Mai-so-nette · Mai-son-nette
Wortbildung  mit ›Maisonette‹ als Erstglied: ↗Maisonettewohnung · ↗Maisonnettewohnung
Herkunft Übernahme von maison(n)etteengl aus maisonnettefrz ‘kleines Haus’, zu maisonfrz ‘Haus’
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, die sich über zwei oder mehr Stockwerke erstreckt und über eine innenliegende Verbindungstreppe verfügt
Beispiele:
Hier geht die Wohnung über zwei Etagen, eine Maisonette mit Dachgarten. [Der Tagesspiegel, 04.06.1999]
Unsere Wohnung ist eine Maisonette: unten sind 1 SZ (= Schlafzimmer), Küche, WZ [Wohnzimmer], Bad und dann geht eine […] Treppe nach oben, wo noch ein SZ, Bad und der Speicher ist [sic!, sind]. [katharinajana.wordpress.com, 27.08.2012 ]
Es gibt aber auch Maisonettes [im Hostel], in denen eine schmale Treppe zu einem kleinen Matratzenlager auf der Empore führt. [Die Zeit, 03.11.2011]
Die 850 Arabella‑Behausungen vom Einzimmertyp bis zur zweistöckigen Maisonette werden um die Hälfte teurer sein als frei finanzierte Münchner Normalwohnungen, deren Mietpreise heute bei sechs bis acht Mark je Quadratmeter liegen. [Spiegel, 09.05.1966]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Maisonette · ↗Maisonettewohnung · Maisonnette
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Maisonette‹, ›Maisonnette‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Maisonette‹.

Zitationshilfe
„Maisonette“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maisonette>, abgerufen am 22.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maisöl
Maismehl
Maiskorn
Maiskolben
Maiskeimöl
Maisonettewohnung
Maisonnette
Maisonnettewohnung
Maispapier
Maiß