Majordomus

WorttrennungMa-jor-do-mus (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

historisch Hausmeier

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Hausmeier · Majordomus
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Majordomus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wahrscheinlich warten sie am Eingang darauf, vom Majordomus placiert zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.07.1999
Jetzt herrschen die, die einen Major nicht von einem Majordomus unterscheiden können.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2001
Egon Bahr läßt keinen Zweifel, daß er den sozialdemokratischen Majordomus nicht auf unabsehbare Zeit machen will.
Die Zeit, 18.11.1977, Nr. 47
Der Kanzler, der mit Rücktritt droht, ist auf ihn angewiesen, in diesen Tagen vielleicht sogar mehr als auf seinen Majordomus im Kanzleramt, Frank-Walter Steinmeier.
Die Welt, 13.10.2003
Kohls Majordomus, Kanzleramtsminister Wolfgang Schäuble, sieht das natürlich nicht anders.
Der Spiegel, 24.06.1985
Zitationshilfe
„Majordomus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Majordomus>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Majoratsherr
Majorat
Majoran
Major
Majonäse
majorenn
Majorette
majorisieren
Majorisierung
Majorist