Maklercourtage, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Maklercourtage · Nominativ Plural: Maklercourtagen
Worttrennung Mak-ler-cour-ta-ge
Wortzerlegung MaklerCourtage
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Maklerprovision
Beispiele:
Wenn der Kauf über einen Makler läuft, müssen Sie zuerst einmal mit einer Maklercourtage von rund sechs Prozent plus Mehrwertsteuer rechnen. [Der Tagesspiegel, 09.06.2000]
Beim Kauf einer 400.000 Euro teuren Wohnung – ein Preis, für den in Ballungszentren ohnehin kaum eine Familienwohnung zu haben ist – fallen in Berlin bis zu 7,14 Prozent Maklercourtage an, das wären 28.560 Euro. [Die Welt, 15.08.2018]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Courtage · ↗Kurtage · Maklercourtage · ↗Maklergebühr · ↗Maklerprovision · ↗Provision · Provision eines Maklers · ↗Vermittlungsgebühr · Vermittlungsprovision
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Maklercourtage‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Maklercourtage‹.

Zitationshilfe
„Maklercourtage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maklercourtage>, abgerufen am 17.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Makler
Makkaroni
Makkabiade
Making of
Makimono
Maklerfirma
Maklergebühr
Maklergeschäft
Maklerin
mäklerisch