Malzbonbon, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum)
WorttrennungMalz-bon-bon (computergeneriert)
WortzerlegungMalzBonbon
eWDG, 1974

Bedeutung

Bonbon mit einem Zusatz von Malz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Noch am Messestand meldete ein Mann sein Interesse am Vertrieb der Malzbonbons an.
Der Tagesspiegel, 25.08.2004
Die Zinserhöhung ist wie das Malzbonbon ein untauglicher Versuch mit untauglichen Mitteln am untauglichen Objekt.
Die Zeit, 04.02.1985, Nr. 05
Zitationshilfe
„Malzbonbon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Malzbonbon>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Malzbier
Malz
Malweise
Malware
Malverbot
Malzdarre
Malzeichen
malzen
Mälzer
Mälzerei