Malzeug, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungMal-zeug (computergeneriert)
WortzerlegungmalenZeug
eWDG, 1974

Bedeutung

Synonym zu Malutensil

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich bin gleich mit meinem Malzeug hinausgelaufen und habe das zu malen versucht.
Die Zeit, 26.01.1981, Nr. 04
Das Malzeug benutzt du in der Schule und sicherlich auch oft zu Hause.
Braun, Anne u. Nell, Edith: Man muß sich nur zu helfen wissen, Leipzig: Verl. für die Frau 1971, S. 14
Die Bedienung war aufmerksam und freundlich, brachte den Kindern Malzeug und bunte Papierlätzchen.
Süddeutsche Zeitung, 11.09.2000
Unter den Arm hielt er Malzeug gepreßt, Leinwand, Staffelei, Farbkasten und Palette.
Salomon, Ernst von: Der Fragebogen, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1961 [1951], S. 604
CDU-Bundestagsabgeordnete Katharina Reiche schaute bei den Asylbewerbern vorbei, nicht ohne eine große Tüte mit Puzzles, Handarbeiten und Malzeug für die Kinder mitzubringen.
Der Tagesspiegel, 24.12.2003
Zitationshilfe
„Malzeug“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Malzeug>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mälzerei
Mälzer
mälzen
Malzeichen
Malzdarre
Malzextrakt
malzhaltig
Malzirkel
Malzkaffee
Malzzucker