Mammakarzinom, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Mammakarzinoms · Nominativ Plural: Mammakarzinome
Aussprache
WorttrennungMam-ma-kar-zi-nom (computergeneriert)

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Brustkrebs · Mammakarzinom
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entstehung Patientin Therapie erkranken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mammakarzinom‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Etwa jede zehnte Frau bekommt irgendwann in ihrem Leben ein "Mammakarzinom".
Süddeutsche Zeitung, 27.10.1998
Bei erblicher Belastung sollten sie noch früher eingesetzt werden - speziell auch beim Mammakarzinom.
Die Welt, 10.05.1999
Gerade in dieser Altersgruppe werde das Mammakarzinom häufig erst in einem späten Stadium entdeckt.
Die Zeit, 09.06.2010 (online)
Morgen geht es beim dritten Medizinforum von BILD und UKE um das Thema Brustkrebs (Mammakarzinom).
Bild, 15.10.2002
Außer der vorsorglichen Amputation der Brüste, die neueren Studien zufolge tatsächlich einen deutlichen Schutz vor dem Mammakarzinom bietet, gibt es kaum effektive vorbeugende Maßnahmen.
Der Tagesspiegel, 14.07.2000
Zitationshilfe
„Mammakarzinom“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mammakarzinom>, abgerufen am 18.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mamma
Mamille
Mamilla
Mami
Mameluck
Mammalia
Mammalogie
Mammatuswolke
mammo-
Mammografie