Mängelbeseitigung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mängelbeseitigung · Nominativ Plural: Mängelbeseitigungen
Nebenform Mangelbeseitigung · Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mangelbeseitigung · Nominativ Plural: Mangelbeseitigungen
Aussprache
WorttrennungMän-gel-be-sei-ti-gung ● Man-gel-be-sei-ti-gung
WortzerlegungMangel1Beseitigung

Thesaurus

Synonymgruppe
Berichtigung · Fehlerbehebung · Fehlerbeseitigung · ↗Instandsetzung · ↗Korrektur · Mangelbeseitigung · ↗Nachbesserung · ↗Problemlösung · ↗Reparatur · ↗Verbesserung
Assoziationen
  • Perkussive Wartungsarbeit · So lange auf etwas draufhauen, bis es wieder funktioniert

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die bislang zentral durchgeführte Mängelbeseitigung erfolgt nun getrennt für jede Linie.
Die Welt, 19.05.1999
Bei der Mängelbeseitigung in den Jahren danach hätte er aber die Stadt auf das Fehlen der Prüfstatik hinweisen müssen.
Die Zeit, 17.03.2008 (online)
Nach knapp fünf Jahren klagte der Käufer auf den Kostenersatz der Mängelbeseitigung.
Der Tagesspiegel, 11.02.2000
Außerdem sinken, dem Experten zufolge, die Kosten für die Mängelbeseitigung.
Süddeutsche Zeitung, 03.12.1997
Als entscheidend werden die regelmäßige Auswertung durch Meister oder Betriebsleiter, deren Rechenschaftslegung über die daraufhin erfolgte Mängelbeseitigung sowie die Kontrolle durch die Gewerkschaft angesehen.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20757
Zitationshilfe
„Mängelbeseitigung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mängelbeseitigung>, abgerufen am 21.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mangelberuf
Mängelanzeige
Mängelanspruch
Mangel
Mange
Mangelerkrankung
Mangelernährung
Mangelerscheinung
Mängelexemplar
mängelfrei