Manipulant

WorttrennungMa-ni-pu-lant
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich Person oder Einrichtung, die manipuliert, durch direkte oder unterschwellige Beeinflussung bestimmte Verhaltensweisen auslöst oder steuert
2.
österreichisch, Amtssprache, veraltend Hilfskraft; Amtshelfer
Zitationshilfe
„Manipulant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Manipulant>, abgerufen am 09.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Manipel
Maniokwurzel
Maniokmehl
Maniokfeld
Maniokbrei
Manipulation
Manipulationsgebühr
Manipulationsverdacht
manipulativ
Manipulator