Mannbarkeitsritus

WorttrennungMann-bar-keits-ri-tus
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Ethnologie Initiationsritus

Verwendungsbeispiele für ›Mannbarkeitsritus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um diese Angst zu beruhigen, müssen Männer periodische Härtetests ihres Mannbarkeitsritus wiederholen.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 66
So galt letzteren das Haupt- und Barthaar als Symbol der Kraft und Männlichkeit, und es spielte bei den Mannbarkeitsriten eine wichtige Rolle.
o. A.: Lexikon der Kunst - H. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 9869
Zitationshilfe
„Mannbarkeitsritus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mannbarkeitsritus>, abgerufen am 26.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mannbarkeit
mannbar
Mannaschildlaus
Mannaflechte
Mannaesche
Männchen
Manndecker
Manndeckung
Männeken
mannen