Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Mannschaftsleistung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Mannschaftsleistung · Nominativ Plural: Mannschaftsleistungen
Worttrennung Mann-schafts-leis-tung
Wortzerlegung Mannschaft Leistung

Typische Verbindungen zu ›Mannschaftsleistung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mannschaftsleistung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Mannschaftsleistung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei der EM haben wir nicht unsere wahre Mannschaftsleistung gezeigt. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2000]
Er lobte die geschlossene Mannschaftsleistung, einen einzelnen Spieler wollte er aber nicht hervorheben. [Süddeutsche Zeitung, 30.08.1999]
Entscheidend für den Sieg ist aber die geschlossene Mannschaftsleistung gewesen. [Süddeutsche Zeitung, 17.11.1994]
Meine beiden Tore waren schön, aber entscheidend war die geschlossene Mannschaftsleistung. [Bild, 05.06.2003]
Sein Team hielt sich daran und überzeugte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. [Der Tagesspiegel, 07.11.2001]
Zitationshilfe
„Mannschaftsleistung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mannschaftsleistung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mannschaftskosten
Mannschaftskost
Mannschaftskollege
Mannschaftsklassement
Mannschaftskapitän
Mannschaftsleiter
Mannschaftsleitung
Mannschaftsliste
Mannschaftslogis
Mannschaftsmeisterschaft