Marathonläuferin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Marathonläuferin · Nominativ Plural: Marathonläuferinnen
Worttrennung Ma-ra-thon-läu-fe-rin
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Marathonläufer
Beispiele:
In 9 Stunden und 53 Minuten bewältigte Gladys B[…] (92) aus dem US‑Bundesstaat Oregon einen Marathon in Honolulu (Hawaii) – damit ist sie die älteste Marathonläuferin der Welt. [Bild, 06.04.2011]
Die Marathonläuferinnen rannten auf den Prachtsstrassen der Landeshauptstadt, angefeuert von Zehntausenden von Zuschauern dem Münchner Olympiapark entgegen. [Neue Zürcher Zeitung, 11.08.2002]
42 Kilometer bei 38 Grad, und nach knapp 2,5 Stunden war die portugiesische Marathonläuferin Rosa M[…], im Ziel Küßchen werfend, die erste Leichtathletik‑Siegerin von Seoul und ist nun nach stapelweise anderen Titeln die erfolgreichste Marathonfrau der Geschichte. [die tageszeitung, 24.09.1988]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Marathonläuferin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AnwaltBeispielsätze anzeigen Doping-FallBeispielsätze anzeigen DopingfallBeispielsätze anzeigen absagenBeispielsätze anzeigen erfolgreichBeispielsätze anzeigen gesperrtBeispielsätze anzeigen japanischBeispielsätze anzeigen kenianischBeispielsätze anzeigen sperrenBeispielsätze anzeigen suspendiertBeispielsätze anzeigen weltbestBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Marathonläuferin‹.

Zitationshilfe
„Marathonläuferin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Marathonl%C3%A4uferin>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Marathonläufer
Marathonlauf
marathon-
Marathon
Marathi
Marathonrede
Marathonsitzung
Marathonstrecke
Marathonveranstaltung
Maravedi