Marktforschung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungMarkt-for-schung
WortzerlegungMarktForschung
eWDG, 1974

Bedeutung

Wirtschaft systematische, wissenschaftliche Untersuchung der Marktlage
Beispiele:
die Methoden, Ergebnisse, Unterlagen der Marktforschung
ein Institut für Marktforschung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Agrarpolitik Befragung Beratung Betriebswirtschaft Institut Leiter Marketing Marktanalyse Marktbeobachtung Mediaplanung Projektentwicklung Psychologie Unternehmensberatung Verkaufsförderung Vertrieb Werbung betreiben ergeben gründlich herausfinden innovativ intensiv klassisch landwirtschaftlich prognostizieren qualitativ seriös spezialisieren systematisch Öffentlichkeitsarbeit

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Marktforschung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie behinderten einerseits die Marktforschung, so Kind, andererseits stünden sie der Entwicklung kundenfreundlicher Anwendungen entgegen.
C't, 1999, Nr. 18
Die Marktforschung zeigt uns aber, daß wir in einigen Jahren Probleme haben werden, diese Position zu halten.
Die Welt, 04.06.1999
Nein, Marktforschung ist meiner Meinung nach der Bankrott der Kreativität.
Der Spiegel, 21.02.2000
Das Institut für Marktforschung in Leipzig ist damit beauftragt, die Entwicklung auf dem Konsumgüterbinnenmarkt zu beobachten und zu analysieren.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - M. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 4212
Das Ganze wird als Marktforschung mit Hilfe wissenschaftlichsystematischer Verfahren betrieben, wobei die Menschen nach gruppenspezifischen Verbrauchsgewohnheiten sortiert werden.
o. A. [mp.]: Marktforschung. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1979]
Zitationshilfe
„Marktforschung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Marktforschung>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Marktforscher
marktförmig
Marktform
Marktflecken
Marktfahrer
Marktforschungsinstitut
Marktforschungsunternehmen
Marktfrau
Marktfreiheit
marktführend