Marmordecke

GrammatikSubstantiv
WorttrennungMar-mor-de-cke

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Holznetz ist oben mit gewaltigen, durch Mörtel miteinander verbundenen Marmorquadern abgedeckt, und diese Marmordecke bildet den eigentlichen „Baugrund“, auf dem die Hausmauern errichtet werden.
Die Zeit, 20.02.1961, Nr. 08
Zitationshilfe
„Marmordecke“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Marmordecke>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Marmorbüste
Marmorbrüstung
Marmorbrust
Marmorbrunnen
Marmorbruch
marmorgetäfelt
Marmorgips
Marmorgruppe
Marmorhaus
marmorieren