Marxismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Marxismus · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Mar-xis-mus
Wortbildung  mit ›Marxismus‹ als Erstglied: ↗Marxismus-Leninismus  ·  mit ›Marxismus‹ als Letztglied: ↗Austromarxismus
eWDG, 1974

Bedeutung

von Marx und Engels begründete Lehre, deren Bestandteile der dialektische und historische Materialismus, die politische Ökonomie und der wissenschaftliche Sozialismus sind und die die revolutionäre Umgestaltung der Gesellschaft zum Ziel hat
Beispiele:
die Erkenntnisse des Marxismus
Seminare zum Studium des Marxismus
die Klassiker des Marxismus
im Geiste des Marxismus handeln
den Marxismus verstehen, studieren
er steht fest auf dem Boden des Marxismus

Typische Verbindungen zu ›Marxismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Marxismus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Marxismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nicht Religionen, wohl aber Philosophien und Ideologien, die rund um den Weltball gewandert sind, stammen aus Europa, Humanismus und Aufklärung, Marxismus und Kapitalismus.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 185
Nur hatte er den Marxismus bis dahin noch kaum studiert.
Süddeutsche Zeitung, 05.10.2004
Doch seinen Glauben an die Ideale des Marxismus verliert er rasch.
Der Tagesspiegel, 20.04.1998
Ich fand eine neue Welt für mich, das ist wahr, den Marxismus.
Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 693
Im sowjet-russischen Marxismus gilt denn auch heute noch seine Lehre als Wissenschaft.
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 2: Neuzeit und Gegenwart. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1952], S. 1993
Zitationshilfe
„Marxismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Marxismus>, abgerufen am 10.08.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maruts
Marunke
Martyrologium
Martyrium
Märtyrertum
Marxismus-Leninismus
Marxist
Marxistin
marxistisch
marxistisch-leninistisch