Maskulinisierung

Worttrennung Mas-ku-li-ni-sie-rung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Medizin Vermännlichung der Frau im äußeren Erscheinungsbild
2.
Biologie Vermännlichung weiblicher Tiere

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Maskulinisierung · Vermännlichung  ●  ↗Virilisierung  fachspr. · ↗Virilismus  fachspr.

Verwendungsbeispiele für ›Maskulinisierung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Simone de Beauvoir sieht die Befreiung der Frau in der Maskulinisierung des Weiblichen.
konkret, 1989
Ich bin nicht sicher, ob die Maskulinisierung nach dem 9. November erst zugenommen hat.
konkret, 1990
Zum einen bewirkt Trenbolon bei weiblichen Masttieren eine stärkere Maskulinisierung.
Süddeutsche Zeitung, 28.08.1997
Demografieforscher Christopher Guilmoto spricht von einer alarmierenden Maskulinisierung der Welt.
Die Zeit, 12.06.2012, Nr. 12
Zitationshilfe
„Maskulinisierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maskulinisierung>, abgerufen am 21.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
maskulin
Maskotte
Maskottchen
Maskierung
maskieren
Maskulinismus
Maskulinist
Maskulinität
Maskulinum
Masochismus