Massagebank

WorttrennungMas-sa-ge-bank (computergeneriert)
WortzerlegungMassageBank1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

tischähnliches Möbel, auf das sich der oder die zu Massierende legt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um seine Knochen zu pflegen, blockiert er bei uns meistens die Massagebank.
Bild, 03.06.1999
Nach jedem Spiel lag sie bis tief in die Nacht auf der Massagebank.
Bild, 31.01.1998
Ging es während der Therapie mit der Geige auf die Massagebank?
Süddeutsche Zeitung, 28.01.2003
Ich habe den Abend auf der Massagebank verbracht, um am nächsten Tag wieder fit zu sein - schließlich habe ich in Istanbul noch viel vor.
Die Welt, 28.07.1999
Auf der Massagebank fühlt man sich erst kläglich, nach dem siebten, achten Male aber in Olympiaform.
Die Zeit, 17.05.1974, Nr. 21
Zitationshilfe
„Massagebank“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Massagebank>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Massage
Massa
Maß nehmen
Maß halten
Maß
Massagefunktion
Massageöl
Massagepraxis
Massagesalon
Massagestab