Masseninvasion, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Masseninvasion · Nominativ Plural: Masseninvasionen
WorttrennungMas-sen-in-va-si-on
Wortzerlegungmassen-Invasion
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2019

Bedeutung

unerwünschtes oder als Bedrohung empfundenes massenhaftes Eindringen, Auftreten von Tieren oder Menschen
Beispiele:
Beliebt und viel besucht von Touristen aus aller Welt [die Stadt Barcelona], so sehr, dass in diesem Sommer aggressive Proteste der Einheimischen gegen die Masseninvasion weltweit zur Nachricht geworden waren. [Die Zeit, 19.08.2017 (online)]
Eine neue millionenfache Einwanderungswelle gab es nach dem Zusammenbruch des Kommunismus und dem Ende der europäischen Teilung 1989/90. Dazu kamen Flüchtlinge vom Balkan als Folge der Kriege im ehemaligen Jugoslawien. Beides weckte neue Ängste vor einer Masseninvasion, die sich im Streit um das Asylrecht entluden. [Die Zeit, 14.10.2013, Nr. 42]
Erstaunt berichtete schon 1633 Gouverneur William Bradford vom »anhaltenden, ohrentäubenden Lärm«, den »Unmengen einer großen Art von Fliegen, von der Größe her Wespen oder Hummeln ähnlich«, bei einer Masseninvasion veranstaltet hätten. [Der Tagesspiegel, 18.05.2004]
Mit täglich 100 Expreßzügen steigt Lille […] nach Paris und Lyon zum drittgrößten Verkehrs- und Geschäftszentrum Frankreichs auf. […] Durch die bloße Erreichbarkeit ist Lille zur Phantom-Stadt geworden, eine Metropole im Konjunktiv, die für Masseninvasionen gerüstet sein muß. [Der Spiegel, 21.11.1994, Nr. 47]
Wien erlebt zur Zeit eine Masseninvasion sowjetischer Besucher, die offenbar die Absicht haben, sich in Österreich niederzulassen. In den letzten drei Monaten sind etwa 1000 Sowjetbürger in Österreich eingereist, von denen sich 600 in Wien und Umgegend niedergelassen haben. [Der Spiegel, 01.02.1956, Nr. 5]
Zitationshilfe
„Masseninvasion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Masseninvasion>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Masseninitiative
Massenimport
Massenimpfung
Massenhysterie
Massenhinrichtung
Massenkampagne
Massenkampf
Massenkarambolage
Massenkaufkraft
Massenkommunikation