Mastdarm, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMast-darm (computergeneriert)
WortzerlegungMast2Darm
Wortbildung mit ›Mastdarm‹ als Erstglied: ↗Mastdarmkrebs · ↗Mastdarmvorfall
eWDG, 1974

Bedeutung

Medizin unterster Teil des Dickdarmes
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Mastdarm m. ‘letzter, an den Dickdarm anschließender, mit dem After endender Teil des Darmes’. Zu ahd. arstharm (11./12. Jh.), mhd. arsdarm (s. ↗Arsch und ↗Darm) wird der verhüllende, sich (entsprechend mhd. maʒganc ‘After’) an ahd. mhd. maʒ ‘Speise, Mahl(zeit)’ (zur Etymologie s. ↗Messer) anlehnende Ausdruck mas-, maszdarm (15. Jh.) gebildet. Daneben entsteht die Schreibweise frühnhd. mastdarm (15. Jh.), die sich, unter Einfluß von ↗Mast f. (s. d.), im 17. Jh. durchsetzt.

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
Mastdarm · ↗Rektum  ●  Schlackdarm  norddeutsch
Oberbegriffe
  • Dickdarm  ●  Intestinum crassum  lat.
Assoziationen
  • Defäkationsreflex · Stuhlreflex

Typische Verbindungen
computergeneriert

Blase

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mastdarm‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie verlassen, namentlich nachts, den Mastdarm und legen ihre Eier in der Nähe des Afters ab.
o. A.: Das Lexikon der Hausfrau, Berlin: Ullstein 1937 [1932], S. 191
Mit flexiblen optischen Geräten, die raffiniert konstruiert sind, lassen sich Dickdarm und Mastdarm in ganzer Länge einsehen.
Die Zeit, 29.05.1992, Nr. 23
Es handelt sich um knotenartig vergrößerte Gefäßgeflechte im letzten Abschnitt des Enddarms, zwischen Mastdarm und After.
Der Tagesspiegel, 15.01.2002
Außerdem ist die Gebärmutter noch an Blase, Mastdarm und Kreuzbein angeheftet.
Dressler, M. A.: Was jede Frau wissen sollte!, Dresden: Selbstverlag 1903, S. 5
Die Larven der Libellen haben ähnliche Gebilde in dem Mastdarm, in den sie willkürlich Wasser aufnehmen können.
o. A.: T. In: Brockhaus' Kleines Konversations-Lexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1906], S. 2218
Zitationshilfe
„Mastdarm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mastdarm>, abgerufen am 17.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mastbulle
Mastbetrieb
Mastbaum
Mastanstalt
Mastanlage
Mastdarmkrebs
Mastdarmvorfall
mästen
Mastenholz
Mastenkran