Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Matchball, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Matchball(e)s · Nominativ Plural: Matchbälle
Aussprache 
Worttrennung Match-ball
Wortzerlegung Match1 Ball1
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Ballsport über den Sieg entscheidender Punkt beim Ballwechsel in einem Rückschlagspiel wie Tennis oder Badminton
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: einen Matchball verwandeln, abwehren, vergeben
als Genitivattribut: die Abwehr des Matchballs
Beispiele:
[Tennisspielerin] Kerber kassierte zwei Breaks, fand jedoch im zweiten Durchgang besser ins Spiel und verwandelte schließlich […] ihren dritten Matchball zum verdienten Sieg. [Die Zeit, 02.07.2015 (online)]
Ein Fehler nach dem anderen kam von meinem Schläger, selbst bei 10/7 konnte ich keinen meiner drei Matchbälle [beim Tischtennis] verwerten. [Aqeel Rehman, 25.06.2013, aufgerufen am 15.02.2017]
übertragenMit kühlem Kopf will [der Fußballklub] Bayer Leverkusen den zweiten Matchball (= für das Weiterkommen entscheidendes Spiel) in der Champions League verwandeln und […] ins Achtelfinale der Champions League einziehen. [Süddeutsche Zeitung, 09.12.2014]
Matchball um Matchball verschlug der SCC [die Volleyballmannschaft Sport-Club Charlottenburg], so dass Manager Kaweh Niroomand schon um seine Gesundheit fürchten musste. [Der Tagesspiegel, 06.01.2005]
Nach 70 Minuten verwandelte Hager den dritten Matchball [beim Beachvolleyball] zum überraschenden Sieg. [Der Tagesspiegel, 26.09.2000]
Der letzte Ballwechsel [in einem Tennisspiel], mit dem Sampras seinen vierten Matchball nutzte, brachte die gesamte Dramatik des Matches nochmals auf den Punkt: Erst der 24. Schlag der Ballhatz entschied über Punkt, Spiel, Satz und Match, als Becker eine Rückhand ins Netz schlug. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 25.11.1996]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Matchball‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Matchball‹.

Abwehr abgewehrt abwehren acht auslassen dreier dritt erspielen erst final fünft nutzen sechst siebent verballern vergaben vergeben verpassen verpasst verwandeln verwandelt verwerten verwertet viert wehren zweier zweit
Zitationshilfe
„Matchball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Matchball>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Matchatee
Matcha-Tee
Matcha
Match
Matapan
Matchbeutel
Matchplan
Matchstrafe
Matchwinner
Mate