Materialkenntnis, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Materialkenntnis · Nominativ Plural: Materialkenntnisse
WorttrennungMa-te-ri-al-kennt-nis

Typische Verbindungen zu ›Materialkenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

umfassend

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Materialkenntnis‹.

Verwendungsbeispiele für ›Materialkenntnis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er setzt auch voraus, daß das Personal fachlich ausgebildet und geschult ist, Materialkenntnis besitzt, Geschmack hat und beraten kann.
Die Zeit, 13.11.1964, Nr. 46
Für die Arbeit sind umfangreiche Materialkenntnisse gefragt, schließlich müssen Schrotthändler die verschiedenen Metalle auseinanderhalten können.
Die Zeit, 08.10.2012, Nr. 41
Richtige Pflegearbeiten an den Zugtiergeschirren und Ledertreibriemen lassen sich ohne Materialkenntnis des Leders nicht durchführen.
Maier-Bode, Friedrich Wilhelm (Hg.), Das Buch des Bauern, Hiltrup (Westf.): Landwirtschaftsverl. 1954 [1953], S. 374
Zitationshilfe
„Materialkenntnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Materialkenntnis>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Materialität
materialistisch
Materialist
Materialismus
Materialisierung
Materialknappheit
Materialkonstante
Materialkosten
Materiallieferung
Materialmangel