Matratze, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Matratze · Nominativ Plural: Matratzen
Aussprache  [maˈtʀaʦə]
Worttrennung Ma-trat-ze · Mat-rat-ze
Wortbildung  mit ›Matratze‹ als Erstglied: Matratzenfeder · Matratzenhorchdienst  ·  mit ›Matratze‹ als Letztglied: Auflegematratze · Drahtmatratze · Federkernmatratze · Luftmatratze · Rosshaarmatratze · Schaumgummimatratze · Schlaraffiamatratze · Seegrasmatratze · Sprungfedermatratze · Stahlmatratze
Mehrwortausdrücke  an der Matratze horchen
Herkunft aus materazzoital (historisch, heute materassoital) < maṭraḥarab (مطرح) ‘Teppich (auf dem man schläft)’
Wahrig und ZDL

Bedeutungen

Matratze
Matratze
(erloteiel, CC BY 2.0)
1.
gepolsterte Auflage für Betten; bettgroßes Liegepolster mit Stoffüberzug, das aus Schaumstoff oder einem Federkern besteht oder mit bestimmten Materialien (Seegras, Rosshaar, Stroh o. Ä.) gefüllt ist
siehe auch Futon
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine alte, neue, dünne, weiche, harte, durchgelegene Matratze
in Präpositionalgruppe/-objekt: auf einer Matratze liegen, schlafen, sitzen; [etw.] unter einer Matratze verstecken
in Koordination: Decken und Matratzen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Matratze [liegt] auf dem Boden; eine Matratze aus Latex
Beispiele:
Für ihre klimafreundliche Matratze ersetzten sie bei der Schaumstoffherstellung einen erdölbasierten Stoff mittels eines Katalysators zu 20 Prozent durch Kohlendioxid. [Die Welt, 12.09.2019]
Die Matratze auf dem Bettgestell besteht aus getrocknetem Stroh. [Neue Zürcher Zeitung, 08.07.2016]
Zudem sollen bis zu 1.800 Sprungfedern pro Matratze für luxuriösen Schlafkomfort sorgen. [Der Standard, 28.02.2013]
Ein Urlauber bekam eine 25‑prozentige Reisepreisminderung zugesprochen, weil die Matratzen im Hotelzimmer derart weich und durchgelegen waren, dass dies zu erheblichen Rückenschmerzen und auch ärztlich feststellbaren Verspannungen führte […]. [Bild am Sonntag, 04.08.2002]
Das 51 mal 41 Zentimeter große Gemälde[…] war nach Angaben der Polizei im Bett zwischen Lattenrost und Matratze versteckt. [Süddeutsche Zeitung, 23.05.1998]
Luftmatratze
Luftmatratze
(Ingolfson, CC0)
2.
Synonym zu Luftmatratze
Beispiele:
Rasch wurden die Matratzen aufgeblasen, Feldbetten aufgebaut und der eigene Schlafplatz von den 18 Sportlern gemütlich eingerichtet. [Südkurier, 30.08.2019]
Auch erläuterte er die aufblasbare Matratze, die ähnlich fest wie Gips wird, wenn sie erst einmal aufgeblasen ist. [Allgemeine Zeitung, 05.11.2012]
Ausgestattet mit Matratze, Gaskocher, Zelten und Straßenkarte, starteten sie zusammen mit einer anderen Backpackerin (Rucksacktouristin) ihren ersten Trip in den tropischen Norden des Landes. [Rhein-Zeitung, 21.02.2012]
Drei Kinder ab vier Jahren schwammen mit einer Luftmatratze auf der »Adria« (= Speicherbecken Borna, ein Badegewässer) und schrien um Hilfe. Die Luft aus ihrer Matratze entwich langsam und sie konnten noch nicht schwimmen. [Leipziger Volkszeitung, 30.07.2001]

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Matratze f. ‘elastischer oder federnder Boden des Bettes, Liegepolster, Polsterkissen’, entlehnt (15. Jh.) aus ital. (älter) materazzo (heute materasso), dem mlat. matarazum, mataratium, mataracium voraufgeht. Für Entlehnung aus dem Ital. spricht die Schreibung mit tz, während das früher bezeugte mhd. mat(e)raʒ, matreiʒ m. n. f. ‘mit Wolle gefülltes Ruhebett, Polsterbett’ auf afrz. materas ‘Teppich, langes Kissen auf einem Bett’ (frz. matelas ‘Matratze’) zurückgeht. Allen Formen liegt arab. maṭraḥ ‘Teppich (auf dem man schläft)’ zugrunde.

Thesaurus

Synonymgruppe
Matratze · Matte · Polster  ●  Futon  japanisch

Typische Verbindungen zu ›Matratze‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Matratze‹.

Zitationshilfe
„Matratze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Matratze>, abgerufen am 04.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Matjeshering
Matjesfilet
Matjesbrötchen
Matjes
Matinee
Matratzenauflage
Matratzenfeder
Matratzengruft
Matratzenhorchdienst
Matratzenlager