Matriarchat, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Matriarchat(e)s · Nominativ Plural: Matriarchate
Aussprache
WorttrennungMa-tri-ar-chat (computergeneriert)
HerkunftLatein + Griechisch
Wortbildung formal verwandt mit: ↗matriarchalisch
eWDG, 1974

Bedeutung

historisch Mutterrecht
Gegenwort zu Patriarchat
Beispiel:
das Patriarchat hat historisch das Matriarchat abgelöst
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Matriarchat n. Entwicklungsstufe der menschlichen Gesellschaft, in der Abstammung und Erbfolge durch Zugehörigkeit der Kinder zur Sippe der Mutter geregelt sind, ‘Mutterrecht’, im 19. Jh. mit lat. māter (Genitiv mātris) ‘Mutter’ dem älteren Begriff Patriarchat nachgestaltet, einem allerdings auf griech. Bestandteilen beruhenden Kompositum (s. ↗Patriarch).

Thesaurus

Politik
Synonymgruppe
Frauenherrschaft · Matriarchat
Oberbegriffe
Antonyme
  • Matriarchat

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ablösung Mythos Patriarchat herrschen Übergang

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Matriarchat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Frauen reicht es, und so errichten sie ein Matriarchat.
Die Zeit, 18.03.2013, Nr. 11
Dies sei seit geraumer Zeit nicht mehr der Fall, und deswegen komme bald das Matriarchat wieder.
Süddeutsche Zeitung, 27.01.2001
Auf keinen dieser Fälle paßt der komplexe und juristisch wenig faßbare Begriff des Matriarchats.
Dombois, H.: Ehe. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1958], S. 7193
Elke glaubte an ein Matriarchat auf Kreta vor viereinhalbtausend Jahren.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 9
Eine der am weitesten verbreiteten Formen ist die, welche mit einem ungeschickten und irreführenden Namen als Mutterrecht oder gar als Matriarchat bezeichnet wird.
Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. I,1. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1884], S. 18839
Zitationshilfe
„Matriarchat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Matriarchat>, abgerufen am 16.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
matriarchalisch
matriarchal
Mätressenwirtschaft
Mätresse
Matratzenschoner
Matrikel
Matrikularbeitrag
matrilineal
matrilinear
Matrilokalität