Maturantin, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Maturantin · Nominativ Plural: Maturantinnen
WorttrennungMa-tu-ran-tin
WortzerlegungMaturant-in
DWDS-Verweisartikel, 2019

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Maturant
Beispiele:
Die mündlichen Kompensationsprüfungen waren auch heuer wieder für viele Maturantinnen und Maturanten eine Art Notenwaschmaschine, die nach einer verpatzten schriftlichen Klausur den Fünfer doch noch aus dem Maturazeugnis entfernte. [Der Standard, 28.06.2016]
Mithilfe [von] Felbers Büchern müssen Maturantinnen und Maturanten Fragen am Ende des Abschnitts beantworten. [Neue Zürcher Zeitung, 26.05.2017]
Mit der Verschiebung von Wissen und Inhalten in Richtung Kompetenzen hat sich nämlich nicht nur die Form der Prüfung, sondern auch das Bild der Maturantin beziehungsweise des Maturanten substantiell verändert. [Der Standard, 09.05.2016]
Zitationshilfe
„Maturantin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maturantin>, abgerufen am 21.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maturant
Maturand
Maturaball
Matura
Matur
Maturaschule
Maturitas praecox
Maturität
Maturitätsexamen
Maturitätsprüfung