Maturität, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Maturität · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungMa-tu-ri-tät
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
Zustand, Grad der Reife
Beispiele:
Die Maturität als Indikator der Natürlichkeit von Gemeinschaften und Ökosystemen [Überschrift] Ammer u. Utschick (1984) beurteilen die Reife von Waldbeständen. [Wulf, Andreas, J., Die Eignung landschaftsökologischer Bewertungskriterien für die raumbezogene Umweltplanung. Norderstedt: Books on Demand 2001, S. 282]
Um konkret zu werden, seien hier die heute lebenden Generationen aufgelistet nach ihren Geburtsjahrgängen – jeweils mit einer Spanne von 12 Jahren, weil für das Jugendalter die Lebenszeit vom 13. bis zum 25. Lebensjahr eingesetzt wird und für die durchschnittliche Maturität (Reife) das 20. Lebensjahr (Ewert 1983). [Jaide, Walter, Generationen eines Jahrhunderts. Opladen: Leske + Budrich 1988, S. 18]
Der […] Junge hat entwicklungsgemäß den 2. Gestaltwandel in bezug auf die sexuellen Reifezeichen fast beendet, auch habituell ist die Maturität nahezu erreicht. [Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1973, S. 79. Zitiert nach: Werner, Reiner: Das verhaltensgestörte Kind, Berlin: Dt. Verl. d. Wiss. 1967.]
Das Mädchen pflegt auch in unseren Kulturkreisen in der Maturität reifer zu sein als der junge Mann und damit auch schon eher fortpflanzungsfähig. Auf alle Fälle sollte man aber den Termin der Maturität als das Mindestalter, vor dem ein Ehekonsens nicht zu gestatten ist, betrachten und die sozialen Konsequenzen aus den biologischen Feststellungen ziehen. [Zeller, Wilfried, Der Weg zur Reife. Berlin: Keil Verlag 1939, S. 51]
2.
schweizerisch, österreichisch durch das Abitur nachgewiesene Hochschulreife
  die Reifeprüfung
Beispiele:
Geboren in Basel, Schulen im Kanton Basel-Landschaft. Berufsausbildungen und -erfahrungen als Rahmenvergolderin, Sprachlehrerin und Korrektorin. Sprachaufenthalte in Grossbritannien und Spanien, Maturität auf dem zweiten Bildungsweg. Seit 1986 bei der NZZ […] [Neue Zürcher Zeitung, 24.01.2018]
[…] wir definierten gesamtschweizerische Lernziele pro Bildungsabschnitt, sogenannte Grundkompetenzen. Wir müssen nun überprüfen, wie weit diese in der ganzen Schweiz erfüllt werden. Wir wollten nicht standardisieren, sondern harmonisieren. … obwohl die verfassungsmässige Harmonisierungspflicht für alle Bildungsstufen gilt – und es sich ja bei der gymnasialen Maturität um einen gesamtschweizerischen Abschluss handelt. [Neue Zürcher Zeitung, 30.12.2017]
Osterwalder: Das Gymnasium bietet tatsächlich eine Generalistenausbildung, und die Maturität bescheinigt letztlich nur die generelle Reife für irgendein Hochschulstudium. [Neue Zürcher Zeitung, 07.11.2000]
Das Gymnasium schließt mit der Maturität (Hochschulreife) ab, die in der Schweiz und Österreich zur prüfungsfreien Aufnahme an Universitäten und Hochschulen berechtigt. [Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Liechtenstein. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 1440]
Nach der Maturität bezog er das Kons. (= Konservatorium) in Köln und wurde später in München Kompos.-Schüler von Ludwig Thuille. [Giegling, Franz: David. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001, S. 16018. Zitiert nach: Giegling, Franz: David. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Bd. 3, Kassel: Bärenreiter 1954.]
Er verließ das Gymnasium seiner Geburtsstadt mit der Maturität und betrieb daneben Musikstudien bei Carl Munzinger. [Ehinger, Hans: Andreae. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 22253]

Thesaurus

Synonymgruppe
Abitur · Allgemeine Hochschulreife · Gymnasialabschluss · ↗Hochschulreife · Studienberechtigung  ●  ↗Matura  österr., schweiz. · Maturität  schweiz. · ↗Abi  ugs. · HZB  fachspr. · Hochschulzugangsberechtigung  fachspr., Amtsdeutsch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Maturität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maturit%C3%A4t>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maturitas praecox
Maturaschule
Maturantin
Maturant
Maturand
Maturitätsexamen
Maturitätsprüfung
Maturum
Matutin
Matz