Mauerarbeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungMau-er-ar-beit
WortzerlegungMauerArbeit
eWDG, 1974

Bedeutung

Beispiel:
jmdn. für Mauerarbeiten suchen, einstellen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ausführung Durchführung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mauerarbeit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Innerhalb dieser beiden Monate stiegen allein die Preise für Maurerarbeiten um 20 Prozent.
Die Zeit, 02.10.1970, Nr. 40
Ein Klempner, der den tropfenden Wasserhahn repariert, muß ebenso Maurerarbeiten verrichten können.
Bild, 27.11.1997
Der Backstein läßt sich nicht in großen Formstücken bearbeiten, bei ihm kommt es allein auf die Maurerarbeit an.
Gudenrath, Eduard: Geist und Gestalt in der Baukunst, Berlin: Oestergaard 1929, S. 135
Nach umfangreichen Maurerarbeiten sind jetzt Stukkateure am prächtigen Portikus des Haupteingangs tätig.
o. A. [dpa]: Bayerischer Bahnhof in Leipzig. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
Dazu gehörte die Reparatur des Wasserhahns ebenso wie die Wiederinstandsetzung des defekten Autos, der Bau eines Bücherregals nicht weniger als Maurerarbeiten am Wochenendhaus.
Engler, Wolfgang: Die Ostdeutschen, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2000 [1999], S. 180
Zitationshilfe
„Mauerarbeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mauerarbeit>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maueranschlag
Maueranker
Mauerabsatz
Mauer
mauen
Mauerassel
Maueraufsatz
Mauerbau
mauerbewehrt
Mauerbewurf