Maximalstrafe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungMa-xi-mal-stra-fe
WortzerlegungmaximalStrafe
eWDG, 1974

Bedeutung

höchstmögliche Strafe, die das Gesetz zulässt
Beispiele:
die Maximalstrafe verhängen
der Staatsanwalt blieb mit seinem Antrag weit unter der Maximalstrafe
Zitationshilfe
„Maximalstrafe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Maximalstrafe>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maximalschaden
Maximalprofit
Maximalpreis
Maximalleistung
Maximalist
Maximaltarif
Maximalwert
Maxime
maximieren
Maximierung