Mayday

WorttrennungMay-day (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

internationaler Notruf im Funksprechverkehr

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Einem gelingt es noch, per Funk ein verzweifeltes "Mayday" abzusetzen.
Die Welt, 04.01.2005
Mayday ist so ein Wort, und man muss es gleich drei Mal sagen.
Der Tagesspiegel, 07.05.2000
Und so setzen sie schließlich das internationale Notsignal "Mayday" ab.
Süddeutsche Zeitung, 30.06.2003
Danach wird dreimal das Wort Mayday gesprochen, dann folgen dreimal der Schiffsname, anschließend Positionsangabe und Art der Gefahr.
o. A. [so.]: Mayday. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1984]
Der Mayday ist der 1. Mai, der Tag der Arbeiter und der Arbeit.
Krämer, Walter / Sauer, Wolfgang, Lexikon der populären Sprachirrtümer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 195
Zitationshilfe
„Mayday“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mayday>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Maxwell
Maxisingle
Maxirock
Maximumthermometer
Maximum-Minimum-Thermometer
Mayo
Mayonnaise
Mayor
mazarinblau
Mazdaismus