Medienkonferenz, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Medienkonferenz · Nominativ Plural: Medienkonferenzen
Aussprache
WorttrennungMe-di-en-kon-fe-renz
WortzerlegungMediumKonferenz

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kreativität für ein „europäisches“ Programm fordern die Minister auf der Medienkonferenz in Wien?
Die Zeit, 27.03.1987, Nr. 14
Synergieeffekte sind dennoch erwünscht, etwa bei gemeinsamen Veranstaltungen wie der internationalen Medienkonferenz.
Der Tagesspiegel, 17.12.2003
Rund um die Berliner Medienkonferenz der Fifa sickerte gestern durch, dass die Südamerikaner bereits den mächtigsten Verbündeten in ihr Lager gezogen haben.
Süddeutsche Zeitung, 13.03.2003
Es gebe auch Raum für weitere Margenverbesserungen, sagte Konzernchef Peter Brabeck auf der Medienkonferenz.
Die Welt, 24.02.2001
Vereinssprecher Ronny Gersch war in Frankfurt beim Ligaverband zur Medienkonferenz.
Bild, 25.07.2001
Zitationshilfe
„Medienkonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Medienkonferenz>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Medienkompetenz
Medienkommunikation
Medienkanzler
Medienkampagne
Medieninteresse
Medienkonglomerat
Medienkonsum
Medienkonzentration
Medienkonzern
Medienkritik