Medienzar, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Medienzaren · Nominativ Plural: Medienzaren
WorttrennungMe-di-en-zar
WortzerlegungMedium-zar

Thesaurus

Synonymgruppe
Medien-Tycoon · ↗Medienmogul · Medienzar
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

75-jährig Aufstieg Imperium Milliardär Ministerpräsident Premier Regierungschef australisch australisch-amerikanisch italienisch mächtig umstritten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Medienzar‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Jetzt ist der international agierende Medienzar seinem Ziel ein Stück näher gekommen.
Die Zeit, 26.11.1998, Nr. 49
Der umtriebige Medienzar sei bereits seit längerem desillusioniert, sagen Vertraute.
Süddeutsche Zeitung, 31.01.2003
Auch auf dem deutschen Medienmarkt mischt der erzkonservative Medienzar kräftig mit.
Der Tagesspiegel, 06.12.1999
Das beweist der Medienzar gerade eindrucksvoll beim britischen Bezahlsender BSkyB.
Die Welt, 24.09.2003
In geheimen Absprachen hatten Funktionäre dieser Gewerkschaft dem Medienzaren Rupert Murdoch Streikbrechertätigkeiten ihrer Mitglieder zugesichert.
konkret, 1988
Zitationshilfe
„Medienzar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Medienzar>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
medienwissenschaftlich
Medienwissenschaftler
Medienwissenschaft
Medienwirtschaft
Medienwirkungsforschung
Medienzeitalter
Medienzelt
Medienzentrum
mediieren
Medikalisierung