Medikamententest, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungMe-di-ka-men-ten-test (computergeneriert)
WortzerlegungMedikamentTest

Typische Verbindungen
computergeneriert

Patient illegal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Medikamententest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weil Frauen schwanger werden könnten, spart man sie bei Medikamententests meist aus.
Die Zeit, 25.10.2000, Nr. 43
Auch einige Krebsfälle traten bei den Medikamententests auf; ob sie durch die Behandlung ausgelöst wurden, ist unklar.
Die Zeit, 01.02.2010, Nr. 05
Warum hat die Pharma-Industrie Frauen bis zuletzt selbst bei einigen Medikamententests nicht berücksichtigt?
Süddeutsche Zeitung, 25.04.2003
Wir können zum Beispiel jede Menge Zellen züchten und sie für Medikamententests einsetzen.
Der Tagesspiegel, 16.12.2003
Gießen - Wegen des Verdachts illegaler Medikamententests an Patienten des Gießener Universitätsklinikums werden Konsequenzen für einen Chefarzt geprüft.
Die Welt, 04.06.2004
Zitationshilfe
„Medikamententest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Medikamententest>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Medikamentenspende
Medikamentenschränkchen
Medikamentenschrank
Medikamentenname
Medikamentenmißbrauch
medikamentös
Medikaster
Medikation
Medikus
Medio