Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Megapixel, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Megapixels · Nominativ Plural: Megapixel
Aussprache  [ˈmeːgaˌpɪksl̩]
Worttrennung Me-ga-pi-xel
Wortzerlegung mega- Pixel
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Maßeinheit, die einer Million Pixeln (Bildpunkten) entspricht
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Kamera, Digitalkamera, ein Modell mit [zwölf] Megapixeln; eine Auflösung, Bildauflösung von [zwei] Megapixeln
Beispiele:
Die Kamera in der Mini‑Drohne nimmt Fotos mit 48 Megapixel und Videos in 4K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde auf. [Drohne für Indoor-Flüge, 17.05.2022, aufgerufen am 17.05.2022]
Auf der Rückseite [des Smartphones] befinden sich zwei Kameras (12 Megapixel Weitwinkel + 12 Megapixel Ultraweitwinkel)[…]. [Lohnt sich der Aufpreis?, 18.05.2022, aufgerufen am 18.05.2022]
Viele Spieler verwenden […] Bildschirme mit der Auflösung 1.920×1.080 Pixel, was einer Gesamtpixelmenge von knapp über 2,0 Megapixeln entspricht. [Gaming-Monitor-Test 2021, 08.12.2021, aufgerufen am 01.05.2022]
Die verbauten Kameras sind denen der Konkurrenz mindestens ebenbürtig und bieten acht Megapixel bei der Hauptkamera und 1,3 Megapixel bei der auf der Front des Gerätes. [Die Zeit, 30.10.2012]
Die Schallmauer der Megapixel ist nun auch bei den digitalen Kameras zu amateurgerechten Preisen durchbrochen. Mit einer Million Bildpunkten liefern die Kameras Bilder von so guter Qualität, daß nicht mehr entschuldigend auf deren filmlosen Ursprung verwiesen werden muß. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.03.1998]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Megapixel‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Megapixel‹.

Zitationshilfe
„Megapixel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Megapixel>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Megaphon
Megapascal
Megaohm
Meganthropus
Megalozyte
Megariker
Megaron
Megastadt
Megastar
Megatherium