Mehrweggeschirr, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungMehr-weg-ge-schirr
WortzerlegungmehrWegGeschirr1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zu mehrmaligem Gebrauch bestimmtes Geschirr

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verwendung verwenden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Mehrweggeschirr‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider mußten wir jedoch aus hygienischen und finanziellen Gründen auf das Mehrweggeschirr verzichten.
Süddeutsche Zeitung, 08.10.1994
Rund um die 30 Meter hohe Fichte werden Glühwein und Tee erstmals nur in Mehrweggeschirr gereicht.
Süddeutsche Zeitung, 01.12.1995
So darf ab sofort nur noch Mehrweggeschirr und -besteck verwendet werden.
Die Zeit, 20.09.1991, Nr. 39
Danach dürfen die Städte Einweggeschirr bei diesen Veranstaltungen verbieten und können den Gebrauch von Mehrweggeschirr anordnen.
Bild, 07.05.1999
In den großen und kleinen Zelten sowie an den Standin gibt ’s nur Mehrweggeschirr.
Die Zeit, 09.08.1991, Nr. 33
Zitationshilfe
„Mehrweggeschirr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mehrweggeschirr>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mehrwegflasche
Mehrweg
Mehrverbrauch
Mehrventiler
Mehrung
Mehrwegpfand
Mehrwegquote
Mehrwegverpackung
Mehrwert
Mehrwertdienst