Meile, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Meile · Nominativ Plural: Meilen
Aussprache 
Worttrennung Mei-le
Wortbildung  mit ›Meile‹ als Erstglied: ↗Meilenstein · ↗meilenweit  ·  mit ›Meile‹ als Letztglied: ↗Amüsiermeile · ↗Bannmeile · ↗Bonusmeile · ↗Einkaufsmeile · ↗Fanmeile · ↗Flaniermeile · ↗Sündenmeile · ↗Traummeile
 ·  mit ›Meile‹ als Binnenglied: ↗3-Meilen-Zone · ↗Dreimeilenzone · ↗Siebenmeilenschritt · ↗Siebenmeilenstiefel
Mehrwortausdrücke drei Meilen gegen den Wind
eWDG

Bedeutung

Maßeinheit zur Angabe der Weglänge
Beispiele:
die englische Meile beträgt 1609,3 Meter
die Strecke ist drei Meilen lang
historischdie deutsche, preußische Meile
dichterisch tausend Meilen (weit)sehr weit
Beispiele:
tausend Meilen entfernt, von hier
salopp, abwertendetw. stinkt sieben Meilen gegen den Wind (= macht sich schon von weitem aufdringlich bemerkbar)
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Meile f. Die alte (heute noch in verschiedenen englischsprachigen Ländern gültige) Bezeichnung für ein Längenmaß ahd. mīla (9. Jh.), mhd. mīl(e), mnd. mnl. mīle, nl. mijl, aengl. mīl, engl. mile ist eine Entlehnung aus lat. mīlia (älter mīllia), hervorgegangen aus mīlia passuum (Plural zu mīlle passuum) ‘tausend (Doppel)schritte, eine (römische) Meile’ (lat. mīlle Sing. ‘tausend’). Der häufige Gebrauch der Pluralform hat dazu geführt, diese als eigentliche Maßbezeichnung anzusehen und als Sing. Fem. zu entlehnen.

Thesaurus

Geografie, Technik
Synonymgruppe
Englische Meile · Landmeile · Meile  ●  stat.mi.  Einheitenzeichen, engl. · statute mile  engl.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Seemeile · nautische Meile
  • Meter  ●  ↗m  Einheitenzeichen

Typische Verbindungen zu ›Meile‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Meile‹.

Verwendungsbeispiele für ›Meile‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Unternehmen trat von der Wahl zurück - und die Meilen werden auch nicht mehr gutgeschrieben.
Die Welt, 25.01.2005
Im nächsten Jahr soll das fünfte Festival schon eine echte Meile, also 1852 Meter lang sein.
Der Tagesspiegel, 01.08.2000
Wir waren auf hoher See, mindestens dreißig Meilen vom Land.
Werfel, Franz: Die Vierzig Tage des Musa Dagh II, Stockholm: Bermann - Fischer 1947 [1933], S. 442
Eine volle Meile erstreckt sich eine Verfolgung überhaupt nicht so leicht.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Dritter Teil: Das Mittelalter, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1923], S. 27590
Wie soll es da mit den Kräften einer einzigen Legion möglich gewesen sein, eine vier Meilen lange Linie zu verteidigen?
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Erster Teil: Das Altertum, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920], S. 6134
Zitationshilfe
„Meile“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Meile>, abgerufen am 24.02.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Meierhof
Meierei
Meier
Meien
Meidung
meilenlang
Meilenlauf
Meilenstein
meilenweit
Meiler