Meisterrunde, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Meisterrunde
Aussprache
WorttrennungMeis-ter-run-de (computergeneriert)
Wortzerlegungmeister-Runde

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bundesliga Spieltag Team beginnend qualifizieren verpassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Meisterrunde‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zuletzt war dem Team aus dem "Big Apple" im Jahr 2001 ein Sieg in der Meisterrunde gelungen.
Die Zeit, 04.05.2012 (online)
Beide Teams verpaßten den Sprung in die Meisterrunde der besten sechs Teams.
Bild, 23.12.1997
Nach diesem zweiten Sieg in der Meisterrunde ist der USV selbst Tabellenführer.
Der Tagesspiegel, 04.04.2005
Die 164 erzielten Treffer bedeuten nur Rang neun unter den zwölf Teams der Meisterrunde.
Die Welt, 28.03.2000
Am 21. Dezember beginnt die Meisterrunde, und da sind solche Schützenfeste vermutlich selten.
Süddeutsche Zeitung, 15.12.1997
Zitationshilfe
„Meisterrunde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Meisterrunde>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Meisterprüfung
meistern
Meistermannschaft
Meistermacher
meisterlich
Meistersang
Meistersänger
Meistersangstrophe
Meisterschaft
Meisterschaftskampf