Menschenkenntnis, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Menschenkenntnis · Nominativ Plural: Menschenkenntnisse
Aussprache
WorttrennungMen-schen-kennt-nis
WortzerlegungMensch1Kenntnis
eWDG, 1974

Bedeutung

meist durch Erfahrung gewonnene Fähigkeit, Menschen und ihr Tun richtig zu beurteilen
Beispiele:
seine gute, ausgezeichnete Menschenkenntnis
keine Menschenkenntnis haben
er besaß wenig praktische Menschenkenntnis

Thesaurus

Synonymgruppe
Menschenkenntnis [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beförderung Charme Einfühlungsvermögen Fingerspitzengefühl Förderung Geduld Gespür Humor Instinkt Intuition Lebenserfahrung Menschenbehandlung Menschenführung Menschenliebe Psychologie Takt Toleranz Weisheit Welterfahrung Weltkenntnis Witz besitzen erfordern fehlend mangelnd profund psychologisch schulen voraussetzen zeugen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Menschenkenntnis‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Stil ist rücksichtslos selbstbewusst, als wäre die Sprache das einzige Medium der Menschenkenntnis.
Die Zeit, 28.12.2009, Nr. 52
Das bekommen die Pfleger meistens sehr schnell durch ihre Menschenkenntnis heraus.
Der Tagesspiegel, 28.06.2000
Gutmütig und offen wie er war, hatte er nicht immer die notwendige Menschenkenntnis.
o. A.: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1970], S. 1492
Alleinreisende Damen müssen besonders vorsichtig sein und sollten einige Menschenkenntnis besitzen.
Chamrath, Gustav: Lexikon des guten Tons, Wien: Ullstein 1954 [1953], S. 151
Aber seine Menschenkenntnis ist nicht unmittelbar, ist gelehrt, ist seinem System unterworfen.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 10956
Zitationshilfe
„Menschenkenntnis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Menschenkenntnis>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschenkenner
Menschenjäger
Menschenjagd
Menschenhorde
Menschenhirn
Menschenkette
Menschenkind
Menschenklumpen
Menschenknäuel
Menschenkollektiv