Menschenrechtsgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Menschenrechtsgruppe · Nominativ Plural: Menschenrechtsgruppen
WorttrennungMen-schen-rechts-grup-pe
WortzerlegungMenschenrechtGruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktivist Angabe Augenzeuge Bürgerinitiative Bürgerrechtler Gewerkschaft Hilfsorganisation Memorial Oppositionspartei Protest Schätzung Umweltschützer Vertreter anprangern ansässig argentinisch beklagen berichten beschuldigen indonesisch israelisch kritisieren lokal oppositionell palästinensisch protestieren riefen syrisch vorwerfen örtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Menschenrechtsgruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Menschenrechtsgruppen appellierten an Chinas Führung, sich den "schlimmen Fehlern" ihrer Geschichte zu stellen.
Die Zeit, 01.07.2012, Nr. 23
Nur eines der Opfer sei bisher identifiziert worden, erklärten Menschenrechtsgruppen.
Der Tagesspiegel, 12.01.2000
Eine christliche Menschenrechtsgruppe wirft der iranischen Regierung vor, sie verfolge die evangelikalen Kirchen im Lande.
Süddeutsche Zeitung, 07.07.1994
Während jemand von der Menschenrechtsgruppe sprach, wurde mir ein Zettelchen gereicht.
Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 627
Derweil eskaliert die Brutalität der Polizeikräfte, die nach Angaben von Menschenrechtsgruppen viel öfter scharfe Munition einsetzen als in den vergangenen Jahren.
konkret, 1990
Zitationshilfe
„Menschenrechtsgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Menschenrechtsgruppe>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschenrechtsgerichtshof
Menschenrechtsfrage
Menschenrechtserklärung
Menschenrechtsbewegung
Menschenrechtsbeauftragte
Menschenrechtskommission
Menschenrechtskonvention
Menschenrechtslage
Menschenrechtsorganisation
Menschenrechtspolitik