Menschenschmuggel, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Menschenschmuggels · wird nur im Singular verwendet
WorttrennungMen-schen-schmug-gel
WortzerlegungMensch1Schmuggel
ZDL-Vollartikel, 2019

Bedeutung

gesetzwidriges, heimliches, häufig gewerbsmäßig betriebenes Einschleusen von Menschen in ein anderes Land
Beispiele:
Nachdem Albanien den Kampf gegen den Menschenschmuggel über die Adria drastisch verschärft hat, ist der enge Meeresarm zwischen Tunesien und Sizilien die verkehrsreichste Route, auf der Schieberbanden die Flüchtlinge über das Meer nach Italien schleusen. [Der Standard, 22.09.2002]
Schiffe der Bundeswehr und anderer europäischer Streitkräfte sind bereits seit 2015 im zentralen Mittelmeer im Einsatz, um den Menschenschmuggel aus Libyen zu bekämpfen. [Spiegel, 02.08.2017 (online)]
Papst Franziskus hat Menschenschmuggel und die Versklavung von Frauen für die Prostitution als Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingestuft. Er empfing am Donnerstag in Rom vier Frauen, die als Sexsklavinnen arbeiten mussten. [Neue Zürcher Zeitung, 10.04.2014]
Zum Alltag an der [deutsch-niederländischen] Grenze gehört der schwunghafte Menschenschmuggel und »Schleuser«-Betrieb mit wehr- und schutzlosen Frauen aus Afrika, Ost- und Südosteuropa[…]. [Welt am Sonntag, 21.03.2004]
Mehrere Dutzend Reiseagenturen sind auf den Menschenschmuggel spezialisiert in der pakistanischen Stadt [Peschawar], die an der Grenze zu Afghanistan liegt – und damit im gesetzlosen Raum jenseits aller staatlichen Gewalt. [Süddeutsche Zeitung, 27.10.2003]
Zollbeamte und Grenzpolizisten im Saarland entlang der französischen Grenze erklärten, daß mindestens sechs Omnibusse ständig bei dem Menschenschmuggel eingesetzt sind. [Berliner Zeitung, 03.04.1962]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der organisierte, illegale Menschenschmuggel
in Präpositionalgruppe/-objekt: der Kampf gegen den Menschenschmuggel
in Koordination: Menschenschmuggel und Drogenhandel, Geldwäsche
als Genitivattribut: die Bekämpfung des Menschenschmuggels

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beihilfe Bekämpfung Drehscheibe Drogenhandel Einreise Einwanderung Fall Geldwäsche Hintermann Menschenhandel Prostitution Verdacht Waffenhandel Zwangsprostitution anklagen aufdecken bekämpfen betreiben organisieren organisiert spezialisieren stoppen vorgehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Menschenschmuggel‹.

Zitationshilfe
„Menschenschmuggel“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Menschenschmuggel>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschenschlange
Menschenschlag
Menschenschlächterei
Menschenschinderei
Menschenschinder
Menschenseele
Menschenskind
Menschensohn
Menschenstimme
Menschenstrom