Menschenverstand, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungMen-schen-ver-stand
WortzerlegungMensch1Verstand
eWDG, 1974

Bedeutung

Verstand, Klugheit des Menschen
Beispiel:
prüfte er mit gutem Menschenverstand die Gründe und Gegengründe [Feuchtw.Tag53]
der gesunde (= normale) Menschenverstand
Beispiele:
das sagt einem doch der gesunde Menschenverstand
er hat, verfügt über einen gesunden Menschenverstand

Typische Verbindungen
computergeneriert

Augenmaß Beleidigung Instinkt Intuition Klugheit Lebenserfahrung Logik Portion Pragmatismus Realitätssinn Scharfsinn Urteilskraft Urteilsvermögen Verantwortungsbewußtsein Verkörperung Vernunft appellieren beleidigen einleuchten gebieten gemein gesund nahelegen normal siegen sogenannt ungesund vertrauen widersprechen zuwiderlaufen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Menschenverstand‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Ökosteuer sei ein "Hohn", "ignorant" und "gegen den gesunden Menschenverstand", sagt sie.
Der Tagesspiegel, 05.06.2000
Schon der normale Menschenverstand läßt vermuten, daß es Mädchen eher schadet, täglich sechs Stunden zu trainieren.
Süddeutsche Zeitung, 10.09.1994
In Situationen, die ihr zweifelhaft erscheinen, lasse sie immer den gesunden Menschenverstand walten.
Weber, Annemarie (Hg.), Die Hygiene der Schulbank, Wiesbaden: Falken-Verl. 1955, S. 178
Ein solches Ergebnis scheint mir wirklich dem gesunden Menschenverstand zu widersprechen.
o. A.: Einhundertachtundsiebzigster Tag. Montag, 15. Juli 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 13671
Denn bezüglich des gesunden Menschenverstandes hat der scharfsinnigste Philosoph vor dem gemeinen Manne nichts voraus.
Vorländer, Karl: Geschichte der Philosophie. In: Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1913], S. 7627
Zitationshilfe
„Menschenverstand“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Menschenverstand>, abgerufen am 23.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Menschenverlust
Menschenverachtung
menschenverächterisch
Menschenverächter
menschenverachtend
Menschenversuch
Menschenwelt
Menschenwerk
Menschenwesen
Menschenwitz