Mentalreservation

WorttrennungMen-tal-re-ser-va-ti-on
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Rechtssprache Gedankenvorbehalt

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er bedaure dies tief, da es ein schwerer Irrtum wäre, anzunehmen, daß die Worte des Ministerpräsidenten von irgendeiner Mentalreservation begleitet wären.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1939]
Zitationshilfe
„Mentalreservation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Mentalreservation>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Mentalitätswandel
mentalitätsgeschichtlich
Mentalitätsgeschichte
Mentalität
mentalistisch
Mentalsuggestion
Mente
mente captus
Mentee
Menthol